Bahnbau










Zeichnung: Halbschale

Porosit Halbschalen
Effektives Drän- Versickerungssystem
für den Bahnbau


Halbschalen für den Bahnbau

Funktionsweise der Halbschale



Ingenieure und Planer,

Bahnbaumappe für Ingenieure und Planer    rufen Sie kostenlos die Bahnbau-Mappe ab!

Download: weitere Informationen

Porosit Drän- Versickerungssystem für den Bahnbau

Diese kombinierte Entwässerungsanlage
ohne Kontrollschächte erfüllt die Funktion
von Dränung bzw. Versickerung.
Das dem Bahnkörper zuströmende Wasser
wird gefasst und überflüssige Bodenwasser
von unseren haufwerksporigen Betonschalen
aufgenommen, weitergeleitet und ortsversetzt
dem versickerfähigen Untergrung abgegeben.

Die Halbschalen sind mit begehbaren Betonplatten abgedeckt, die gleichzeitig
als Randweg dienen.
Durch Aufnahme der Platten ist die Entwässerungsanlage an jeder Stelle kontrollierbar.

Bei Gegenüberstellung des Porosit Drän-Versickerungssystem zu anderen Entwässerungsvarianten im Eisenbahnbau kann mit einer Kostenminderung von über 30% gerechnet werden.
Prospekt "Halbschale für den Bahnbau"